Kinderkrippe in Tuttlingen: Unser großartiges Team wächst weiter!

Lena Hermann ist Einrichtungsleiterin der Denk mit! Zwerge in Tuttlingen. Die staatlich anerkannte Erzieherin ist bereits seit 2017 Teil der Denk mit! Familie und hat seit April 2021 das Ruder voller Stolz und Leidenschaft in der Hand.

Frau Herrmann, was ist Ihnen an Ihrem Team besonders wichtig?

Lena Hermann: „Ich finde es sehr wichtig, dass wir uns gegenseitig unterstützen und respektieren. Ein wertschätzender Umgang untereinander ist das Fundament für eine gute Zusammenarbeit.“

Was macht Ihr Team einzigartig?

Lena Hermann: „Sicher ist jedes Team auf seine Art einzigartig. Uns zeichnet neben dem starken Teamspirit die positive Einstellung aus. Wir verschwenden unsere Energie nicht dafür, uns über Probleme aufzuregen, sondern suchen lieber gemeinsam nach Lösungen. Den besonderen Zusammenhalt, der uns auszeichnet, wurde in der vergangenen, herausfordernden Zeit noch mehr gestärkt. Wir sind mehr denn je motiviert, etwas Großartiges zu schaffen und unsere Krippe immer weiter zu entwickeln. Einen abwechslungsreichen pädagogischen Alltag und eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den Eltern haben wir dabei stets im Blick.“

Worauf freuen Sie sich morgens besonders, wenn Sie zur Arbeit kommen?

Lena Hermann: „Besonders gerne mag ich es, wenn ich gleich Zeit dazu habe, in den Gruppen mit anzupacken und ins Geschehen einzutauchen. Jede Gruppe ist individuell, trotzdem wird man schnell integriert. Auch der tägliche Ideenaustausch mit meinen Mitarbeiter:innen erfüllt mich. Mit so vielen kleinen und großen Menschen wartet täglich eine spannende Herausforderung auf mich, was ich sehr mag!“

Wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?

Lena Hermann:Bei mir gibt es keinen ‚typischen Arbeitstag‘. Hier ist immer etwas los und das macht die Arbeit so abwechslungsreich. Es gibt Tage, an denen sehr viel Organisatorisches zu erledigen ist und an anderen habe ich wiederum ausreichend Kapazitäten frei, die einzelnen Gruppen tatkräftig zu unterstützen. Wie gesagt: Es liegt mir sehr am Herzen, mitten drin und nah bei meinen Mitarbeiter:innen und den Kindern zu sein. So kann ich meine Kolleg:innen auch gezielt bei ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen und fördern.“

Warum haben Sie sich für Denk mit! als Arbeitgeber entschieden?

Lena Hermann:Denk mit! ist einzigartig. Es gefällt mir sehr, dass das Unternehmen so modern ist. Der Träger zeigt sich als wertschätzend und bietet, trotz der räumlichen Distanz zu uns, direkte Unterstützung in unzähligen Bereichen an.“

Warum sind Sie stolz darauf, eine Zwergenheldin zu sein?

Lena Hermann:Es ist ein sehr schönes Gefühl, zu wissen, dass man besonders bei Kindern im Alter von 0-3 Jahren noch so viel bewirken kann. Mit ihrem ganz eigenen und frischen Blick auf die Welt sind die Jungen und Mädchen noch so offen und vor allem dankbar für die ‚kleinen‘ Dinge. Das geben sie meinen Kolleg:innen und mir täglich mit ihrer ganz individuellen Art zurück, was mich sehr erfüllt.“

Lena Hermann Einrichtungsleiterin Denk mit! Zwerge Tuttlingen

Vielen Dank für das Interview, liebe Lena Hermann! Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind und Ihren Job mit so viel Herz und Verstand machen.

Du möchtest Teil von Lena Herrmanns großartigen Teams werden? Dann bewirb Dich jetzt unter denk-mit.de/karriere/ und werde Zwergenheld*in bei den Denk mit! Zwergen in Tuttlingen.