Holzspiel mit Kugeln

Weiterbildung für Kita-Mitarbeiter:innenGemeinsam wachsen

 

Unsere Denk mit Kitas leben vom Engagement und der Kompetenz unserer Mitarbeiter:innen. Mit unermüdlicher Begeisterung und Überzeugung sorgen sie jeden Tag dafür, dass die Kinder in unseren Einrichtungen eine pädagogisch anspruchsvolle Betreuung erfahren.

Als Arbeitgeber möchten wir das honorieren und unsere Mitarbeiter:innen bei ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung unterstützen. Deshalb haben wir die Denk mit Kita-Akademie ins Leben gerufen: Hier bieten wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, Antworten auf offene Fragen zu finden, Interessen zu vertiefen und ihre Fähigkeiten zu erweitern. Interessent:innen können sich hier zudem zur Kita-Leitung bei Denk mit Kita ausbilden lassen.

Gemeinsam wachsen wir bei Denk mit Kita

Individuelle Weiterbildung mit der Denk mit Kita Akademie

Wachstum ist Entwicklung: das ist die Grundidee der Denk mit Kita Akademie. Mit unseren Fortbildungsangeboten möchten wir Weiterentwicklung aktiv unterstützen und als Kita-Träger gemeinsam mit unseren Mitarbeiter:innen wachsen. Die Schulungen und Kurse finden teils intern, teils extern statt – die Kosten dafür tragen wir.

Die Angebote der Denk mit Kita Akademie decken verschiedene Dimensionen der Kita-Arbeit ab: Angefangen von der pädagogischen Qualität über die Zusammenarbeit mit Eltern und im Team bis hin zu Achtsamkeitstrainings und Computerkenntnissen. So kann sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter entsprechend ihrer bzw. seiner Fähigkeiten und Interessen individuell weiterentwickeln.

Die Denk mit Kita Akademie

  • Über 100 Fortbildungsangebote
  • Schulungen, Workshops und Fachvorträge rund um die Kita-Arbeit
  • Inhouse-Schulungen mit eigenen und externen Referent:innen
  • E-Learning-Angebote zur spielerischen Kompetenzerweiterung
  • Angebote für Einzelpersonen und Teams (Teamfortbildung, Supervision, Teamworkshops)
  • Kostenübernahme durch Denk mit Kita

Modulare Führungskräfte-Weiterbildung

Ein wichtiger Bereich der Denk mit Kita Akademie ist die Ausbildung unserer Führungskräfte. Denn die Leitung einer Kindertagesstätte ist eine spannende und erfüllende Aufgabe. Sie bringt jedoch auch vielfältige Herausforderungen mit sich: Führungskräfte sind verantwortlich für die betreuten Kinder sowie die Mitarbeiter:innen und deren Weiterentwicklung. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit den Eltern, mit externen Partner:innen und dem Träger. Nicht zuletzt kümmern sie sich um die Ausstattung und Instandhaltung ihrer Einrichtung.

Für diese verantwortungsvollen Aufgaben möchten wir unsere Führungskräfte bestmöglich ausbilden. Dazu bieten wir unsere modulare Führungskräfte-Weiterbildung an: Sie umfasst 11 Module, deren Besuch für jede Einrichtungsleitung und Stellvertretung verpflichtend ist. Zu den Inhalten gehören Themen der Personalführung, -gewinnung und -einstellung, rechtliche Grundlagen sowie die Vertiefung pädagogischer Schwerpunkte und die gelungene Zusammenarbeit mit den Eltern. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat, das sie als „qualifizierte Denk mit Kita Leitung“ auszeichnet.

Weiterbildung von der Ergänzungskraft zur Fachkraft

In Zusammenarbeit mit unserem Partner bieten wir Kinderpfleger:innen und Ergänzungskräften die Möglichkeit, sich intern zur Kita-Fachkraft weiterzubilden. Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt und dauert 18 Monate, die Kosten übernehmen wir als Träger. Für die Weiterbildungstage, die in der Arbeitszeit liegen, stellen wir unsere Mitarbeiter:innen frei. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer:innen die Anerkennung als Fachkraft. Damit können sie sich mit der entsprechenden Berufserfahrung für Gruppenleiter- und Anleiterpositionen bewerben oder sich zur Stellvertretung oder Einrichtungsleitung weiterentwickeln.

Zielvereinbarungsgespräche und Jahresabschlussgespräche

Mitarbeiter:innen gespräche dienen zur Weiterentwicklung.

Weiterentwicklung ist ein kontinuierlicher Prozess, den wir dauerhaft begleiten möchten. Deshalb führen wir mit allen Denk mit Kita Mitarbeiter:innen zweimal jährlich ein Mitarbeiter:innengespräch.

Am Beginn des Betreuungsjahres steht das persönliche Zielvereinbarungsgespräch mit der Einrichtungsleitung: Hier können wir gemeinsam Ziele festlegen und vertrauensvoll über die individuelle Weiterentwicklung sprechen.

Im Jahresabschlussgespräch am Ende des Betreuungsjahres reflektieren wir gemeinsam die Zielerreichung. Hier haben wir auch Gelegenheit, das Jahr Revue passieren zu lassen: Was ist gut gelaufen, woran können wir noch gemeinsam arbeiten? Gegenseitiges konstruktives Feedback hilft uns, in unseren Teams, in den einzelnen Einrichtungen und als Kita-Träger immer besser zu werden.